Sie sind hier: Prophylaxe


Prophylaxe (Vorbeugung) von Karies und Parodontitis sollte
das Ziel jedes Patienten sein.
Gerne unterstützen wir Sie deshalb in Ihren Anstrengungen.
Durch eine wirksame Früherkennung von Karies und Parodontitis
durch qualifiziertes Personal (Mundhygieneassistentin und Zahnarzt)
lassen sich bleibende Schäden vermeiden.
Zur Früherkennung von möglichen Problemen gehören periodische
Messungen von Zahnfleischtaschen sowie die regelmässige professionelle
Zahnreinigung/ Zahnsteinentfernung durch meine Mundhygieneassistentin.
Wir legen zudem ein individuelles Recall-Intervall für Sie fest (2-12 Monate).
Für Implantatträger sollte dies mindestens alle 6 Monate sein.

Beispiel: Air-Flow


Professionelle Zahnreinigung mit Air-Flow

Mit der normalen Zahnbürste sind feste Beläge oder Zahnstein
nur schwer oder gar nicht zu entfernen. Da diese jedoch
unästhetisch sind und den Bakterien die Möglichkeit bieten,
sich dort ungehindert zu vermehren und Karies zu verursachen,
sollten sie regelmässig vom Zahnarzt entfernt werden.

Diesem stehen Hilfsmittel zur Verfügung, die eine gründlichere
Reinigung ermöglichen. Mit dem Airflow, einem medizinischen
Pulverstrahlgerät, können schonend und wohl dosiert Verfärbungen
und Beläge entfernt werden. Aus einer speziellen Düse wird unter
Druck gezielt ein feines medizinisches Pulver auf die Verfärbungen
gesprüht, wodurch diese sanft abgetragen werden und somit auf
einfache Weise die natürliche, ästhetische Zahnfarbe wieder zum
Vorschein bringen. Abschließend werden die Zähne mit einer Creme
poliert und fluoridiert